Sportberg Goldeck
Sportberg Goldeck

Sportberg Goldeck und die herrliche Goldeckbahn: Eine perfekte Kombination aus Abenteuer und Komfort
Österreich ist weltweit bekannt für seine majestätischen Berge und die vielfältigen Möglichkeiten für Wintersport und Sommerabenteuer. Der Sportberg Goldeck, in der Nähe der malerischen Stadt Spittal an der Drau in Kärnten gelegen, ist ein absolutes Juwel in dieser Reihe alpiner Destinationen. Das Besondere an diesem Ausflugsziel ist die beeindruckende Goldeck-Seilbahn, die die Besucher auf eine bequeme und atemberaubende Reise auf den Berg bringt.

Goldeck – Der ultimative alpine Spielplatz
Auf 2.142 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, bietet das Goldeck das ganze Jahr über eine Reihe von Aktivitäten für Naturliebhaber und Abenteurer. In den Wintermonaten verwandelt sich das Goldeck in ein wahres Wintersportparadies mit ausgezeichneten Schneeverhältnissen und herrlichem Blick auf die umliegenden Berge und den Millstätter See. Mit rund 25 Kilometern bestens präparierten Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade finden hier sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene das perfekte Umfeld für ihren Sport.

Die Goldeck-Seilbahn – ein Meisterwerk an Technik und Komfort
Einer der Höhepunkte eines Goldeck-Besuchs ist zweifelsohne die Goldeck-Seilbahn. Diese moderne Seilbahn ist ein technisches Meisterwerk und ermöglicht es den Besuchern, bequem und einfach auf den Berg zu gelangen. Hier sind einige bemerkenswerte Merkmale der Goldeck-Seilbahn:

1. Panoramablick: Von der Kabine aus haben Sie einen ungehinderten Panoramablick auf die umliegenden Berge und den schimmernden Millstätter See. Die Kabine verfügt über große Fenster, so dass Sie nichts von der Schönheit der Natur verpassen müssen.

2. Schnell und effizient: Die Seilbahn ist so angelegt, dass Sie schnell und effizient auf den Gipfel gelangen. Das bedeutet weniger Wartezeit und mehr Zeit, um die Aktivitäten und die Landschaft zu genießen.

3. Komfortable Cabinen: Die Cabinen sind geräumig und komfortabel und ermöglichen es den Besuchern, den Gipfel des Goldeck mit Stil zu erreichen. Sie bieten Schutz vor Wind und Wetter und sind mit Sitzgelegenheiten ausgestattet, die für maximalen Komfort sorgen.

4. Zugänglichkeit: Die Goldeck-Seilbahn ist so konzipiert, dass sie für jeden zugänglich ist, auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. So ist sichergestellt, dass jeder die Pracht des Goldecks genießen kann.

Ein ganzjähriges Reiseziel
Das Goldeck und die Goldeckbahn bieten das ganze Jahr über Spaß und Abenteuer. In den Sommermonaten verwandelt sich der Berg in ein Wanderparadies mit unzähligen Wanderwegen. Auch Radfahrer finden hier anspruchsvolle Mountainbike-Strecken, auf denen sie ihr Können unter Beweis stellen können. Außerdem ist das Goldeck wegen der günstigen Windverhältnisse und der atemberaubenden Aussicht ein beliebtes Ziel für Gleitschirm- und Drachenflieger.

Zum Abschluss
Der Sportberg Goldeck und die Goldeck Kabinenbahn bieten eine perfekte Kombination aus Abenteuer und Komfort. Ob Sie nun ein begeisterter Skifahrer, Wanderer oder Naturliebhaber sind, das Goldeck bietet für jeden etwas. Mit seinen ausgezeichneten Einrichtungen und atemberaubenden Aussichten ist ein Besuch auf dem Goldeck ein unvergessliches Erlebnis, das Berg- und Naturliebhaber begeistern wird. Die Goldeckbahn macht dieses Erlebnis noch zugänglicher und angenehmer und ermöglicht es Ihnen, mühelos alles zu genießen, was dieser wunderschöne Berg zu bieten hat.

Die Talstation der Goldeckbahn ist von unserem Pension aus in nur 15 Minuten mit dem Auto zu erreichen. KLICKEN SIE HIER für weitere Informationen

Sportberg Goldeck Spittal

Archiv Millstätter See Tourismus GmbH, Fotograf: Gert Perauer